Vortrag: Auswirkung der Klimaveränderung auf den Wald, am Beispiel der Revierförsterei Tegelsee

Am 23.1.2020 findet um 19 Uhr in der Heinrich-Schulz-Bibliothek Charlottenburg, Otto-Suhr-Allee (Rathaus Charlottenburg) ein Vortrag zum Thema:

Auswirkung der Klimaveränderung auf den Wald, am Beispiel der Revierförsterei Tegelsee

statt.

Wie hat sich der Berliner Wald historisch entwickelt und wie wird der stark erholungsgenutzte Stadtwald derzeit bewirtschaftet?

Welche klimabedingte Entwicklung ist zu beobachten?

Welche Möglichkeiten bestehen den Wald auf die Klimaveränderung einzustellen?

 

In Zusammenarbeit mit den Waldfreunde Tegelsee e.V.

Vortragender: Frank Mosch, Dipl.-Ing. (FH) Forstwirtschaft, Leiter der Revierförsterei Tegelsee

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Informationsveranstaltung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.